Modulare Ausbildung Modulare Ausbildung „Geprüfter Schweißer nach DIN EN 287“


In nahezu allen Metall verarbeitenden Handwerks- und Industriezweigen wird das Schweißen zum wirtschaftlichen und qualitätsgerechten Herstellen von Produkten eingesetzt. Voraussetzung sind ausgebildete Schweißer, auf deren Handfertigkeit und Fachkenntnis Verlass ist.

Aus diesem Grund haben wir es uns in unserer anerkannten DVS-Kursstätte zur Aufgabe gemacht, Schweißer aus- und weiterzubilden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die regelmäßige Durchführung von Verlängerungsprüfungen für Schweißer, die in den verschiedensten Unternehmen beschäftigt sind.
Modulare Ausbildung Modulare Ausbildung „Geprüfter Schweißer nach DIN EN 287“

Zugangsvoraussetzungen: - Gesundheitliche Eignung
- Interesse an Tätigkeit in Metallbranche
- Vorkenntnisse im Metallbereich sind von Vorteil
Ausbildungsumfang: - Je nach gewähltem Modul und gewünschtem Abschluss
- Für eine Verlängerungsprüfung je nach Kenntnisstand des Teilnehmers und Verfahrensstufe (2-5 Tage)

Gas / Schweißen
G 3 - 80 Stunden
G 4 - 80 Stunden
G 5 - 80 Stunden
G 6 - 120 Stunden

Lichtbogenhand-Schweißen
E 1 - 96 Stunden
E 2 - 80 Stunden
E 3 - 80 Stunden
E 4 - 96 Stunden
E 5 - 144 Stunden
E 6 - 104 Stunden

Metall-Aktiv-Gasschweißen
MAG 1 - 96 Stunden
MAG 2 - 112 Stunden
MAG 3 - 80 Stunden
MAG 4 - 104 Stunden
MAG 5 - 88 Stunden
MAG 6 - 80 Stunden

Wolfram-Inert-Gasschweißen (Werkstoffgruppe Stahl und CrNi)
WIG 1 - 80 Stunden
WIG 2 - 80 Stunden
WIG 3 - 56 Stunden
WIG 4 - 80 Stunden
WIG 5 - 120 Stunden
WIG 6 - 64 Stunden

Ausbildungsinhalte: Je nach gewähltem Modul und gewünschtem Abschluss
- Basisqualifikation im Schweißen je nach gewünschtem Verfahren
- Modul 1 - Lichtbogenhand, Gas, MAG, WiG
- Module 2 bis 6 - Aufbauende Schweißaufgaben von der Kehlnaht zur Stumpfnaht sowie vom Blech zum Rohr
Methoden: Theoretische und fachpraktische Ausbildung
Ihre Vorteile: - Sehr gute Chancen für ein festes Arbeitsverhältnis
- Interessantes Praktikum
- Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
Ausbildungsort: Stadtilm
Abschluss: Je nach abgeschlossener Ausbildungsstufe mit einer Bescheinigung
- DVS- Schweißerprüfung nach Europäischer Norm DIN EN 287 (alternativ)
- Internationaler – Kehlnahtschweißer
- Internationaler – Blechschweißer
- Jeweils in den Verfahren: Lichtbogenhand, Gas, MAG, WiG
Unsere nächsten Termine: Individuell – Sofortiger Beginn möglich
Bestätigter Maßnamezeitraum: 23.08.2013-22.08.2015

zertifiziert nach AZWV und Qualitätsmanagementsystems DIN ISO 9001:2000
Sie haben Fragen zu unseren Kursangeboten, kontaktieren Sie uns bitte. Gern sind wir auch persönlich für Sie da.

Ihre Ansprechpartner:

Frau Marina Stiebing, Frau Corina Krengel, Herr Wolfgang Fronzek Tel. 03628 / 58 70 22.

Diesen Kurs weiter empfehlen
Name des Empfängers: E-Mail des Empfängers:
Ihr Name: Ihre E-Mail:
Persönliche Nachricht:
noch Zeichen.
 

ausdrucken